• Rufen Sie uns an: (030) 629 82 681
  • Whatsapp: 0174 172 97 35
  • Mo - Fr: 8:00 - 20:00, Sa: 10:00 - 14:00

Keramikimplantate

Keramikimplantate

Zahnzentrum Neukoelln Berlin Zahnarzt Althoff Keramikimplantate

Man muss sich darüber im Klaren sein: Jedes in die Mundhöhle eingebrachte Material stellt einen Fremdkörper dar, auf den der menschliche Organismus reagieren könnte. Das Ziel sollte also immer sein, ein Material zu finden, auf das der Körper möglichst neutral, im keinem Fall aber negativ reagiert.

Besonders bei Allergikern und elektrosensiblen Menschen sind keramische Zahnersatzversorgungen die bevorzugte Wahl, da sie einen Großteil der Risiken von metallbasierten Versorgungen vermeiden.

Seit über 12 Jahren bewähren sich keramische Implantate aus Zirkonoxid in der Praxis. Für die zahnmedizinische Anwendung sind die überragenden ästhetischen Eigenschaften des Zirkonoxids ebenso wichtig wie die exzellente Körperverträglichkeit und die mechanische Stabilität, nicht umsonst spricht man auch vom „weißen Stahl“.

Als weitere Besonderheit bestehen auch die chirurgischen Arbeitsinstrumente und Bohrer aus dem Werkstoff Zirkonoxid. Somit kann jede Implantation ohne Metallinstrumente durchgeführt werden. Der Kieferknochen hat keinen Metallkontakt mehr, das Risiko einer Metallunverträglichkeit wird zuverlässig ausgeschlossen.

weiter Informationen: Swiss Dental Solutions

Über uns

Zahnarztpraxis in Berlin Neukölln.
Ihr "Zahnzentrum Neukölln" in Berlin - eine moderne prophylaxeorientierte Zahnarztpraxis für Implantologie, Ästhetik und Zahnersatz mit eigenem Dentallabor.

Adresse

Ihre Zahnarztpraxis in Berlin Neukölln

  • Karl-Marx Str.80, 12043 Berlin
  • 030 - 629 82 681
  • info@zahnzentrumneukoelln.de
  • 030 - 629 82 682
  • 0174 172 97 35

Öffnungszeiten

Montag  8:00 - 20:00
Dienstag  8:00 - 20:00
Mittwoch  8:00 - 20:00
Donnerstag  8:00 - 20:00
Freitag  8:00 - 20:00
Samstag  10:00 - 14:00
Anmeldung für unseren Newsletter