• Rufen Sie uns an: (030) 629 82 681
  •  SMS: 0174 172 97 35
  • Mo - Fr: 8:00 - 20:00, Sa: 10:00 - 14:00

Brücken

Die Brücke

Zahnzentrum Neukoelln Berlin Zahnarzt Althoff all

ist ein festsitzender Zahnersatz, der an noch vorhandenen gesunden Zähnen, die einer Zahnlücke am nächsten stehen, befestigt wird und die vorhandene Zahnlücke überbrückt. Die sogenannten Pfeiler-Zähne oder Brückenanker müssen noch gut sein.

Schließlich müssen sie für die fehlenden Zähne "mitbeißen". Dabei müssen die sogenannten Pfeilerzähne beschliffen und überkront werden, damit sie die Brückenglieder für die fehlenden Zähne tragen können. Diese Technik ist unseres Erachtens veraltet, da wir gesunde Zähne opfern müssen und beschleifen müssen, um sie dann als Brückenanker nutzen können.

Wir empfehlen die Implantation von künstlichen Zahnwurzeln, sog. Implantaten,und die Überkronung dieser Implantate anstatt gesunde Zähne zu beschleifen, die später Empfindlichkeit- oder andere Zahnwurzelprobleme bekommen.

Dabei haben Brücken immer noch einen hohen Stellenwert in der Zahnheilkunde, denn sie sitzen dauerhaft fest und müssen nicht herausgenommen werden. Jede Brücke wird in Form und Farbe optimal den noch vorhandenen eigenen Zähnen angepasst. Sie kann sowohl im Seiten- als auch im Frontzahnbereich eingesetzt werden, um auf Dauer ein gut funktionierendes und optisch harmonisches Gebiss zu erhalten. Je nach Position der zu ersetzenden Zähne und Ihren ästhetischen Ansprüchen bestehen Brücken in der Regel aus einem Metallkern, der teilweise oder ganz mit Keramik verblendet ist.

Wenn Sie allerdings eine metallfreie Restauration wünschen, kann in Abhängigkeit vom Befund die Brücke auch komplett aus Keramik - zum Beispiel Zirkonoxid - angefertigt werden. Sowohl die Vollkeramikbrücke als auch die keramisch vollverblendete Brücke wirken aufgrund ihrer besonderen Beschaffenheit am schönsten und natürlichsten.

Die Haltbarkeit einer Brücke ist insbesondere von der Gesundheit der Pfeilerzähne abhängig. Schließlich tragen diese Zähne die Last der fehlenden. Eine sorgfältige Reinigung der Pfeilerzähne und des Brückenkörpers, vor allem im angrenzenden Zahnfleischrandbereich, ist daher äußerst wichtig. Hilfsmittel wie Zahnzwischenraumbürsten oder Zahnseide helfen dabei, dass weder Zahnfleischentzündungen noch Karies entstehen. Optimal ist darüber hinaus eine regelmäßige Individualprophylaxe mit professioneller Zahnreinigung.

Über uns

Zahnarztpraxis in Berlin Neukölln.
Ihr "Zahnzentrum Neukölln" in Berlin - eine moderne prophylaxeorientierte Zahnarztpraxis für Implantologie, Ästhetik und Zahnersatz mit eigenem Dentallabor.

Adresse

Ihre Zahnarztpraxis in Berlin Neukölln

  • Karl-Marx Str.80, 12043 Berlin
  • 030 - 629 82 681
  • info@zahnzentrumneukoelln.de
  • 030 - 629 82 682
  • 0174 172 97 35

Öffnungszeiten

Montag  8:00 - 20:00
Dienstag  8:00 - 20:00
Mittwoch  8:00 - 20:00
Donnerstag  8:00 - 20:00
Freitag  8:00 - 20:00
Samstag  10:00 - 14:00
Anmeldung für unseren Newsletter